AT - Kostenloser Versand ab 29 €

Tee trinken – welcher Typ bist Du?

So unterschiedlich unser WonneTea, so unterschiedlich auch die Typen von Teetrinkerinnen. Hier eine Auswahl mit Augenzwinkern - vielleicht findest du dich selbst ja auch darunter:

Die Waghalsige  probiert gerne ausgefallene, exotische und abenteuerliche Teesorten aus. Da kann es schon mal ein „Viva Palomita“ mit Popcorn im Tee, oder ein "Chai me Good" mit ganz kräftigen Gewürzen sein. Sie ist ein aufgeschlossener und kontaktfreudiger Mensch, der beim Teetrinken ebenso experimentierfreudig ist, wie auch sonst im Leben.

Die „nur wenn ich krank bin“ Teetrinkerin hat für jegliche Beschwerden den passenden Tee zu Hause. Sei es ein beruhigender "Wonne, Mond und Sterne"-Tee, einen Frauenmantel Tee bei Regelschmerzen oder einen "Hals gut, alles gut"-Tee bei Halsschmerzen. Ansonsten macht sie einen großen Bogen um Tee, denn schließlich ist Tee nur ein Mittel zum Zweck, um wieder gesund zu werden.

Die Vergnügliche trinkt ab und zu, wenn es ihr gerade in den Sinn kommt, ganz gerne mal einen Tee. Da dann am Liebsten was Leichtes, wie eine Tasse "Sommer, Sonne, Wonne". Ihre große Passion ist das Teetrinken allerdings nicht. Im privaten ist sie eher ruhig aber dennoch offen für Neues, stets fröhlich und besitzt eine kreative Ader. Jedoch neigen diese Personen auch gerne dazu etwas Begonnenes nicht zu beenden.

Die „nur wenn es draußen kalt ist“ Teetrinkerin genießt ihren Tee am liebsten bei einem Schneesturm, zu Hause vor dem Kamin auf der Couch sitzend und mit einem guten Buch in der Hand. Ihre Teeauswahl besteht aus Teesorten mit winterlichen Aromen wie Zimt, Ingwer oder Kardarmom und eindeutigen Namen wie "Ginger Love" oder "Chai me good"

Die Teeenthusiastin weiß vom Anbau bis zur Verarbeitung alles über den Tee. Sie ist wie ein wandelndes Tee-Lexikon. Ihre Familie, Freundinnen und Freunde lädt sie gerne zur Tee Verkostung ein, stellt  neueste Teesorten vor und glänzt mit Fachwissen.

Die bewusste Teetrinkerin legt viel Wert auf hohe Qualität, ökologischen Anbau und eine nachhaltige Verpackung. Bevor sie einen Tee kauft, informiert sie sich ganz genau über dessen Herstellung, Verarbeitung und die enthaltenen Zusatzstoffe. Der Preis spielt dabei meist nur eine untergeordnete Rolle, denn schließlich hat Qualität nun mal ihren Preis.

Die kreative Genießerin trinkt am Nachmittag gerne einen typisch englischen Tee und gönnt sich dazu ein Stück selbstgebackenen Kuchen. Beim Teetrinken setzt sie vor allem auf den Genuss und überträgt das auch in die Küche. Sie ist eine leidenschaftliche Köchin und greift auch gern mal auf außergewöhnliche Zutaten zurück.

Der Tee Geek besitzt vom Wasserkocher mit Thermometer, über den hoch technisierten Teebereiter, bis zum exklusiven Teegeschirr alles was man für die moderne Teezubereitung benötigt. Sie kennt sich stets mit den neusten Zubereitungsarten des Tees aus und ist die Erste, die das notwendige Zubehör und die Accessoires besitzt. Ihren Gästen zeigt sie stolz ihre neusten Errungenschaften und bereitet ihnen mit großer Freude aufregend klingende Teekreationen zu.

Die Körperbewusste macht gerne Sport, achtet auf ihr Aussehen und auf ihre Ernährung. Sie schwört auf die Kraft gesunder Kräutertees, ein "Lufti Kuss" etwa, trifft ganz ihren Geschmack. Auch bei ihren Pflegeprodukten setzt sie auf die positive Wirkung des grünen Tees und achtet vor allem auf gute Qualität.

Die Teefeindin hat schlechte Erfahrungen gemacht oder kann einem Tee einfach gar nichts abgewinnen. Die Abneigung sitzt so tief, dass nicht mal probieren ein Thema ist. Was ihr entgeht, ist ihr dabei nicht bewusst und es interessiert sie eigentlich auch nicht.